Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

/1_0/uploads/8068f95d-7f18-4cf0-8d5c-bcc215e44c18.jpg
Liebe/r Fahrschüler/in, liebe/r Interessent/in,
 
 
aktuell sind die Fahrschulen bis zum 19. April geschlossen, bzw. ist uns die Ausbildung untersagt.
 
Das ganze Team arbeitet daran, dass der Betrieb sofort wieder reibungslos beginnen kann, sobald wir wieder schulen dürfen.
 
Bestimmt gibt es Fahrschüler, die dringend den Führerschein benötigen oder die ihn gerne schnell haben möchten.
 
Dazu müssen wir aber verschiedene Faktoren berücksichtigen:
 
- der TÜV hat die theoretischen und die praktischen Prüfungen eingestellt. Das bedeutet:
  Die Prüflinge, deren Prüfung kurzfristig abgesagt wurde und die Zahl der Prüflinge, die neu hinzukommen, stellt den TÜV vor
  eine gewaltige Herausforderung!
 
- Ablauf des Prüfauftrags:
  Wir gehen davon aus, dass der Prüfauftrag (Führerscheinantrag beim Amt ist 1 Jahr gültig) verlängert wird.
  Wir werden hier die Dringlichkeit jedes einzelnen Fahrschülers prüfen und mit Rücksprache von Fahrschüler/Eltern
  Entscheidungen treffen.
 
- Kapazität der Fahrschule:
  Wir sind jederzeit in der Lage sofort wieder mit euch loszulegen. Habt aber bitte Verständnis dafür, dass wir Fahrschüler, die kurz
  vor der praktischen Prüfung stehen etwas bevorzugen. Alle anderen Fahrschüler, die noch keine Fahrstunden hatten, können  
  dennoch Termine mit uns vereinbaren.
 
 
Wir sind uns sicher, mit eurer Hilfe finden wir für jeden eine individuelle Lösung.
 
Einfach mit uns zum Führerschein.